Workshop

„Im Rhythmus Afrikas“ –

Workshop für Trommeln und Tanzen, Singen und Xylophon

Auch europäische Tanz-Dilettanten und Trommel-Anfänger können den Herzschlag Afrikas spüren, wenn sie sich auf die Einheit von Musik und Bewegung einlassen. Nur Mut! Die KASAPA Lehrer sind ausgezeichnete Musiker und TänzerInnen; sie können sich mit Geduld und Humor auf Anfänger ebenso einstellen wie auf fortgeschrittene Teilnehmer. Der Unterricht wird in kleinen Gruppen mit unterschiedlichen “Leistungs”-Anforderungen erteilt, so dass Alle zu ihrem Recht kommen.

Zusätzlich zu den Unterrichts-Tagen enthält das Programm (je nach Buchungsdauer) ein bis zwei mehrtägige Ausflüge, einmal zu den berühmten Sklavenburgen in Cape Coast und Elmina und zum Kakum-Urwald-Nationalpark (meist mit einer Dschungel-Übernachtung in einem gut abgesicherten Urwald-Baumhaus) und zum Anderen in das idyllische Kakaobauern-Dorf Mesomagor mit einem recht berühmten Bambusorchester und Tanzensemble.

Workshop Details                           Workshop – Tabellarische Übersicht

WordPress theme: Kippis 1.13.3