Treten Sie näher

Natürlich werden Sie mit uns die Sehenswürdigkeiten der ghanaischen Natur und Geschichte kennen lernen.

Unser integrierter Tourismus-Ansatz bietet Ihnen aber noch viel mehr:

Wir fahren Sie nicht einfach zum „sight-seeing“ durchs Land, sondern bringen Sie in Kontakt zu Land und Leuten. Sie kommen den Menschen, ihrer Kultur und ihrem Alltag wirklich näher, im KASAPA Centre selbst und während der Exkursionen.

Dazu dient auch ein gemächlicherer Reisestil, der sich den örtlichen Gegebenheiten anpasst und gelegentlich auch einen gewissen Komfort-Verzicht einplant – ohne dass Sie dabei überfordert würden.

Unser KASAPA Projekt ermöglicht „communal tourism“ als gemeinschaftliche Erfahrung von Gästen und Gastgebern – eine besondere Art des Aufenthalts unter Fremden, die zu Gesprächspartnern und Freunden werden können (zum Beispiel unser KASAPA team). Die Verkehrssprache ist ein einfaches Englisch, aber auch mit Gesten und einem Lächeln lässt sich viel sagen.

WordPress theme: Kippis 1.13.3