Fliegen und Klimaschutz

Passen Fliegen und Klimaschutz überhaupt zusammen? Wir wollen nicht abstreiten, dass die Anreise per Flugzeug ein großes ökologisches Manko darstellt. Andererseits ist es für Länder wie Ghana sehr wichtig, dass sich dort an Stelle von Massentourimus Reise-Projekte etablieren, die so weit wie möglich umwelt- und sozialverträglich gestaltet sind. Vielleicht können Sie die „Energiebilanz“ Ihrer Flugreise dadurch verbessern, dass Sie möglichst drei oder vier Wochen Aufenthaltsdauer (statt einer Kurzreise) einplanen?

 

Die Treibhausgase, die bei Ihrer Flugreise entstehen, können auch durch den Beitrag an ein Klimaschutzprojekt kompensiert werden. Bei Buchungen über Ghana-Reisen (siehe auch Buchungs-Anfrage) ist eine solche Kompensations-Zahlung bereits im Reisepreis inbegriffen und wird an die Organisation atmosfair weiter geleitet

WordPress theme: Kippis 1.13.3